Tropical Wedding: Der Megatrend für die Sommerhochzeit

The 80ies are back – jetzt aber wirklich!

Ob als Prints auf Fashion Pieces wie bei DAY Birger et Mikkelsen, in Schaufenstern oder als Tischdeko, egal wohin man derzeit blickt: Überall recken sich uns Palmenwedel und sattgrüne Blätter entgegen, die Ananas wird zum It-Piece des Sommers – kurz: um das Trendthema Tropical Wedding kommt in dieser Saison niemand herum. Selbst das Hawaiihemd erlebt dieses Jahr ein Revival. Welcome back, 80ies!

Wenn Ihr Lust habt, Eurer Hochzeit den Touch eines sommerlichen Dschungels zu geben oder gleich das Miami Vice-Feeling wieder zu beschwören, haben wir hier ein paar Inspirationen für Euch, konzipiert von Nadine als Premium-Hochzeitsplanerin, fotografiert von Zuzu Birkhof.

Unser Tropical Wedding-Shooting hat aktuell bereits dem MarryMag und dem Hochzeitsblog Frieda Therés gefallen – Euch vielen Dank fürs Featuren!

Das Tropical Wedding-Team:

Concept & Planning: Fine Weddings & Parties
Fotos: Zuzu Birkhof
Papeterie: Britta Krämer
Hair & Make-up: Saskia Müller Styling
Set Styling: Weds4U.de
Dresses: YOLANCRIS über Salon Hamburg
Jewelry: JUVELAN

Wer hätte gedacht, dass wir je wieder diesen 80ies-Look so lieben würden? Das Model wurde von Saskia Müller im Dauerwellen-Look gestylt.

Gold & Berrytöne setzen leuchtende Akzente auf dem dunklen Grün der Palmwedel und großblättrigen Gebinde.

Voilà: Die Barkarte! Tabledesign by Weds4u

Tropical Wedding Hochzeitsdesign

Trend 2017: Tropical Hochzeits Style

Papeterie: Britta Krämer

Hair & Make-up: Saskia Müller, Model: Melina Ripken | Modelwerk

Von | 2017-06-14T13:54:02+00:00 1. Juni 2017|Wedding-Trends|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar